Geändert: 15.11.2017, 11:00 MET

Historischer Überblick

Die WEB-Präsenz von SalsaJena IVDL gibt es nun seit einigen Jahren. Diese Seite gibt einen kleinen Überblick über die wesentlichen Meilensteine und die bisherige Entwicklung.

Dezember 2013 Aus Gründen der Rentabilität wird die Produktion und der Versand des Monatsflyers durch SalsaJena eingestellt. Leider wurde das Angebot, auf der Rückseite des Flyers Werbung zu schalten, immer weniger genutzt, so daß die Finanzierung sich zunehmend schwieriger gestaltete. Unabhängig davon wird der E-Mail-Newsletter weiterhin regelmäßig jede Woche verschickt und informiert über die Events des jeweils kommenden Wochenendes.
28.11.2009 SalsaJena feiert seinen fünften Geburtstag und veranstaltet aus diesem Anlass in Zusammenarbeit mit JenaKultur eine große SalsaJena-Gala im Volksbad Jena.
Neben der Band Con Tacto Latino sind das Jenaer Tanzhaus und das Tanztheater Jena mit von der Partie. Wir konnten an diesem Abend über 300 Gäste aus Thüringen und Sachsen begrüßen.
Die Partybilder gibt es hier: Partybilder
Januar 2009 Unter der neuen Rubrik Tanzlehrer präsentieren sich nun auch die Salsa-Tanzlehrer Thüringens mit ihren Kontaktdaten und einem kurzen Profil.
Die Anzahl der Seitenzugriffe je Monat übersteigt erstmalig 20.000 .
Dezember 2008 Verlinkung mit Map24: Auf der Seite Locations kann nun für jeden Veranstaltungsort über einen Link Karte anzeigen die Lage im Stadtplan bei Map24 angezeigt werden.
Juli 2008 Die Anzahl der Seitenzugriffe je Monat übersteigt zum ersten Mal die Marke von 15.000.
April 2008 Dank der Unterstützung von 4me-Studios erscheint die WEB-Seite von SalsaJena in einem komplett neuen Design. Die Partybilder können nun über eine Slideshow betrachtet werden und über das "Salsa-Taxi" können Mitfahrgelegenheiten zu Salsa-Parties angeboten werden. In diesem Monat verzeichnet SalsaJena erstmalig mehr als 10.000 Seitenzugriffe im Monat.
Dezember 2007 SalsaJena übernimmt die Domains www.salsa-jena.de und www.salsa-thueringen.de. Die WEB-Seite zieht auf einen eigenen virtuellen Server um. Der Monatsflyer erscheint in einem neuen, überarbeiteten Layout.
September 2007 In der neuen Tanzpartnerbörse kann man bei SalsaJena nun eine Annonce aufgeben und nach Salsa-Tanzpartnern suchen.
März 2007 Endlich hat man bei SalsaJena nun auch die digitale Fotografie entdeckt. Die Fristen bis zur Publikation verkürzen sich, die Zahl der Bilder hingegen steigt. SalsaJena verzeichnet erstmals mehr als 5.000 Seitenzugriffe im Monat.
Oktober 2006 Die Produktion des Monatsflyers erfolgt nun über einen professionellen Anbieter mit einer Auflage von 2.500 Stück. Zur Gegenfinanzierung der Druckkosten steht die Flyer-Rückseite Sponsoren für Werbezwecke zur Verfügung. Die Flyer werden nun auch in anderen Städten Thüringens verteilt.
April 2006 SalsaJena ist nun auch mit dem Fotoapparat (noch analog) auf Salsa-Parties unterwegs und veröffentlicht die Partybilder einige Tage später auf der WEB-Seite.
Januar 2006 Mit Beginn des neuen Jahres kann man sich auf der WEB-Seite für einen Salsa-Newsletter registrieren, der ab diesem Zeitpunkt einmal wöchentlich versandt wird und über die Salsa-Termine des jeweils kommenden Wochenendes und andere Events informiert.
September 2005 Der erste Monatsflyer von SalsaJena, noch in Eigenregie gedruckt und manuell geschnitten, erscheint mit einer Auflage von 100 Stück und informiert über die aktuellen Salsa-Termine des Monats. Hier ein Beispiel.
Juli 2005 Im Zuge des ersten Festivals de Colores (Thema: Lateinamerika) werden erstmalig Bilder auf der WEB-Seite von SalsaJena veröffentlicht.
Juni 2005 SalsaJena bekommt ein eigenes Logo. Als Basis dient ein Foto, welches im ClubEins in Erfurt geschossen wurde. Damals fanden in diesem Club an einigen Wochenenden auch Salsa-Parties statt.
Zur gleichen Zeit beginnt die Führung einer Zugriffs-Statistik (W3 Solutions) für die WEB-Seite.
Mai 2005 Umstellung der WEB-Seite auf PHP, womit die Terminpflege auf der WEB-Seite deutlich vereinfacht wird.
08.11.2004 Bis zu diesem Zeitpunkt wurden Informationen, wann und wo Salsa-Parties stattfanden, meist über Flyer und Mundpropaganda verbreitet. Am 08.11.2004 werden erstmalig aktuelle Salsa-Termine auf der WEB-Seite www.uwe-bradl.de publiziert. Die Umsetzung erfolgt noch komplett in HTML.
Und so sah das damals aus: Hier klicken